Mehr von Boels
Einloggen Registrieren

Temporäre Brexit-Parkplätze

Boels auf Brexit-Parkplätzen rund um die Fährterminals

Im Auftrag von Van Mourik hat Boels Rental vier temporäre Brexit-Parkplätze in der Nähe der Fährterminals im Rotterdamer Hafengebiet eingerichtet.

Eine Anlaufstelle
Raymond Lenting, Commercial Team Leader Baustelleneinrichtung  bei Boels Rental: "Van Mourik trat an uns heran, um vier Parkplätze einzurichten. Sie waren auf der Suche nach einem Unternehmen, das ihnen alle Sorgen abnehmen konnte. Von der Beratung über die Lieferung bis zur Installation". In Boels fand Van Mourik den richtigen Partner. "Van Mourik bekam durch unsere Spezialisierung auf Standortvorbereitung einen einzigen Ansprechpartner. Das bin ich. Hinter den Kulissen arbeiteten jedoch verschiedene Abteilungen gemeinsam an diesem Auftrag. Dies waren Boels Site Accommodation, Boels Site Security und das Depot Rotterdam-Nord. Nach einer mehrwöchigen Vorbereitungsphase wurden die Materialien geliefert und am 14. und 15. Dezember 2020 installiert. "Alles war wie ein Uhrwerk organisiert. Sobald die mobilen Baustellengebäude (Einheiten) installiert waren, kamen Monteure, um Strom und Wasser anzuschließen. Auf diese Weise haben wir alle 4 Standorte fertiggestellt. Wir erreichten maximale Effizienz durch exakte Planung", sagt Raymond.

Einheiten, Strom und Überwachungskameras
An zwei Standorten in Vlaardingen, einem in Hook of Holland und einem in Maasdijk installierte Boels mobile Baustellengebäude (Units), Generatoren, mobile Toiletteneinheiten (Bioboxen) und Überwachungskameras von Boels Site Security. "Die tragbaren Gebäude und Toiletten werden von Stewards, Sicherheitspersonal und Reinigungskräften sowohl als Arbeitsraum als auch zur Lagerung von Vorräten genutzt. Die Stellplätze werden rund um die Uhr überwacht. Die Sicherheitskameras von Boels Site Security unterstützen diesen Betrieb. Wir kümmern uns auch um die Stromversorgung und ermöglichen Wassertanks von Tankgigant für die Reinigung und die sanitären Anlagen. Es gibt 'intelligente' Wassertanks mit einem Sensor, der automatisch eine neue Lieferung bestellt, so dass sich Van Mourik auch darum nicht kümmern muss", fährt Raymond fort. 

Um den Güterverkehr auf dem richtigen Weg zu halten, stellte Boels Traffic Service entlang der Hauptverkehrswege temporäre Verkehrsinformationstafeln auf. 

Parkplätze zur Stauvermeidung
Seit dem 1. Januar gilt der Brexit. Für Importe aus und Exporte in das Vereinigte Königreich gelten nun Zollformalitäten. Fahrer, die ihre Frachtdokumente nicht in Ordnung haben, werden auf die temporären Parkplätze verwiesen, wo Lastwagen 24 Stunden lang abgestellt werden können, um ihre Zollpapiere zu erledigen. Auf diese Weise hofft die Zentralregierung, Verzögerungen am Terminal zu reduzieren. Es ist nicht bekannt, wie lange die Parkplätze benötigt werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich für unser Rundschreiben an.